Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Einzelplatzbuchungen

1. Ausschließlich volljährige Personen können Buchungsanfragen und Bu chun gen auf eigene Rechnung vornehmen.

2. Platzreservierungen können im Online-Buchungsverfahren unter www.tennis-bowling.de nach erfolgreicher Registrierung entgegen genom men werden. Auf dem auf der Internetseite eingestellten Belegungsplan kann der Nutzer sich vor der Buchung über die Verfügbarkeit der von ihm gewünschten Spielstunde informieren. Nur freie Spielstunden kön nen gebucht werden. Der Nutzer hat bei der Online-Buchung die Mög lich keit, einen Platzwunsch anzugeben. Ein Anspruch auf den ge wünsch ten Platz besteht jedoch nicht. Mit Absenden der Online-Buchung ist die Buchung für den Nutzer verbindlich.

3. Neben der Online-Buchung können Buchungsanfragen telefonisch oder mündlich entgegengenommen werden und bei freier Platzkapazität ver bind lich vom Personal eingestellt werden.

4. Gebuchte Stunden verpflichten zur Zahlung des Mietpreises für diese Stunde. Der Mieter kann die gebuchte Stunde jedoch jederzeit bis 48 Stunden vor Beginn der gebuchten Stunde stornieren. In diesem Fall wird er von sei ner Zahlungspflicht frei. Erfolgt die Stornierung später oder lässt der Mie ter die von ihm gebuchte Stunde ausfallen, so ist er weiterhin zur Zah lung des Mietpreises verpflichtet, es sei denn der Platz konnte anderweitig vermietet werden.


II. Dauerbuchungen

1. Dauerbuchungsanfragen können unter www.freizeitzentrum24.de über das Kontaktformular an das Sport- und Freitzeitzentrum Lebach gerichtet werden. Daneben werden Dauerbuchungsanfragen telefonisch oder mündlich entgegengenommen. Die Dauerbuchung bedarf zu ihrer Wirksamkeit in jedem Falle der schriftlichen Bestätigung durch das Sport- und Freizeitzentrum Lebach.

2. Eine Erstattung der Miete kommt nicht in Betracht, wenn der Dau er bucher aufgrund eines in seiner Person liegenden Grundes (z.B. Krankheit, terminliche Verhinderung, Urlaub etc.) an der Ausübung der Nutzung des von ihm gebuchten Tennisplatzes gehindert wird. Der Dauerbucher hat in diesem Falle aber das Recht, den von ihm gebuchten Platz durch an de re, von ihm zu bestim men de Personen nutzen zu lassen. Sollte der Dauerbucher an der Nutzung des von ihm gebuchten Platzes dauerhaft verhindert sein, so kann er dem Sport- und Freizeitzentrum Lebach im Voraus Termine benennen, zu denen er den von ihm gemieteten Platz zur Weitervermietung freigeben will. Das Sportund Freizeitzentrum Lebach ist jedoch zu einer Weitervermietung nicht verpflichtet. Gelingt es, den Platz weiterzuvermieten, hat der Dauerbucher Anspruch auf Erstattung des Mietpreises für jede weitervermietete Stunde.


III. Platzmiete und Fälligkeit

1. Es geltend die unter www.tennis-bowling.de bekannt gegebenen Preise.

2. Die Zahlung von Einzelbuchungen erfolgt jeweils vor Beginn der ge buchten Stunde vor Ort in bar.

3. Rechnungen über Dauerbuchungen sind 14 Tage nach Erhalt der Rechnung in bar oder per Überweisung zu begleichen. IV. Hinweis auf unsere Hallenordnung Die Benutzung unserer Einrichtung unterliegt den Bestimmungen unserer Hallenordnung. Diese ist in unseren Räumlichkeiten ausgehängt und kann dort jeder zeit eingesehen werden.